Reitunterricht


Voltigieren ist Höchstleistung für unsere Pferde! Sie müssen in der Kür mehrere Minuten lang bis zu drei turnende Voltigierer auf ihrem Rücken tragen. 

Wir geben uns deshalb aller größte Mühe, unseren vierbeinigen Freunden genügend Erholungsphasen zu verschaffen und möglichst viel Abwechslung zum Voltigieren ins tägliche Trainingsprogramm zu bringen. Neben viel Koppelgang, professionellem Beritt und ausgiebigen Geländeritten ist auch der Reitunterricht ein Bestandteil. 


Der reguläre Reitunterricht findet in Kleingruppen bis maximal sechs Teilnehmer statt. Außerdem bieten wir je nach Bedarf Longenstunden für Anfänger, Einzelunterricht für Fortgeschrittene oder Springstunden an.

Theoriestunden, Reiterspiele oder die aktive Teilnahme der Reiter an vereinsinternen Veranstaltungen runden unser Schulungsprogramm ab.

 

Ehrgeizige Reitschüler haben die Möglichkeit verschiedene Abzeichen, z.B. DRA oder den Deutschen Reitpass, im Reitsport zu erwerben.

 

Für versierte Reiter besteht die Möglichkeit, auf unseren Pferden eine Reitbeteiligung und wahlweise Einzelstunden zu nehmen, selbständig in der Reithalle zu reiten oder das wunderschöne Ausreitgelände zu erkunden.